Willkommen auf der Website der Gemeinde Elektrizitätswerk Rümlang



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
EW Rümlang

Strom


Strompreise 2022

Sehr geehrte Stromkundinnen und Stromkunden des Elektrizitätswerks Rümlang

Die Preise auf dem europäischen Energie- und Rohstoffmarkt steigen rasant weiter, daher erhöhen sich unsere Einkaufspreise der Energie um rund 7.6 Prozent. Zusätzlich haben sich die vorgelagerten Netzkosten (EKZ-Axpo-Swissgrid) um 6 Prozent erhöht und auch der Abbau von Deckungsdifferenzen aus den Vorjahren wirkt sich auf unsere Kosten aus. Der allgemeine Systemdienstleistungstarif für das Übertragungsnetz der Swissgrid (SDL-Tarif) - zur Sicherstellung der Stabilität des Stromnetzes - bleibt unverändert tief. Die Bundesabgaben gemäss Art. 35 des Energiegesetzes (EnG) bleiben bei 2.48 Rappen (inkl. MwSt.) pro Kilowattstunden bestehen und sind durch die Schweizer Stromkonsumentinnen und -konsumenten zu finanzieren. Deshalb werden die Arbeitspreise für die Elektrizität in Rappen pro Kilowattstunde weiter leicht ansteigen.

Die Kosten für die Elektrizitätslieferungen werden gemäss StromVersorgungsGesetz (StromVG) getrennt nach Netznutzung, Energie und Abgaben ausgewiesen und verrechnet. Neu wird bei bei der Energie der Hoch- und Niedertarif vereinheitlicht. Je nach Kundengruppe und Bezugsverhalten steigen die Kosten für die Elektrizität 3.5 bis 5.5 Prozent.

Unsere Elektrizitätspreise dürfen Sie gerne auf der Homepage der ELCOM (www.strompreis.elcom.admin.ch) mit anderen Energieverteilerunternehmen vergleichen.

Seit 2015 beliefert das Elektrizitätswerk Rümlang alle Kunden ausschliesslich mit elektrischer Energie welche zu 100 Prozent aus erneuerbaren Ressourcen (mehrheitlich Wasserkraft) hergestellt wird.

 

 


 
 
  • Druck Version
  • PDF