Willkommen auf der Website der Gemeinde Elektrizitätswerk Rümlang



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
EW Rümlang

Strom

Übersicht
Neuigkeiten
Dienstleistungen
Online-Dienste
Publikationen

 

Trafo

Strom ist eine besondere Form von Energie: Er ist unsichtbar, man hört, riecht und schmeckt ihn nicht, und dennoch spielt er eine wichtige Rolle in unserem Leben. Ohne Strom würde vieles still stehen.

Unsere Tarifzeiten:
Hochtarif Montag – Freitag:     07.00 - 20.00 Uhr
 Samstag:                  07.00 - 13.00 Uhr
  
Niedertarifübrige Zeit


Unser Versorgungsgebiet

Hier eine genaue Übersicht unseres Stromversorgungsgebietes.

Ausserhalb unseres elektrischen Versorgungsgebietes liegen Katzenrüti, Letten und das Quartier Bäuler-Eich. Diese werden von den EKZ versorgt.

Rechnungsstellung und Stromrechnung

Die Stromzähler werden halbjährlich Ende März und Ende September abgelesen und abgerechnet. Auf der Abrechnung sind Tarife, Zählerstände und Verbräuche gemäss Ablesung ersichtlich. In der Zwischenzeit senden wir Ihnen je zwei Akontorechnungen. Die einbezahlten Akontobeträge und allfällige Überträge werden jeweils auf der halbjährlichen Schlussrechnung abgezogen. Die Akontobeträge werden automatisch auf Grund der Vorjahresperiode berechnet und sollten ungefähr einem Drittel Ihres Vorperiodenverbrauchs entsprechen.

Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage. Bitte beachten Sie das Fälligkeitsdatum, welches auf der Rechnung aufgedruckt ist.

Hier finden Sie eine Anleitung um Ihre Stromrechnung besser zu verstehen.

Energiestrategie 2050

Im September 2013 hat der Bundesrat die Botschaft zum ersten Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050 verabschiedet und dem Parlament zur Beratung überwiesen. Durch den Ausbau der erneuerbaren Energien und der Senkung des Energieverbrauches soll die Schweizer Energieversorgung bis im Jahr 2050 in Etappen und nachhaltig umgebaut werden.

Bundesrat und Parlament haben bereits im Jahr 2011 den schrittweisen Ausstieg aus der Kernenergie beschlossen. Die bestehenden fünf Kernkraftwerke sollen am Ende ihrer sicherheitstechnischen Betriebsdauer stillgelegt und nicht durch neue Kernkraftwerke ersetzt werden. Die vorliegende Botschaft zur Energiestrategie 2050 enthält eine Auswahl an Massnahmen, um diejenigen Potenziale in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien auszuschöpfen, die mit den heute vorhandenen oder absehbaren Technologien erschliessbar sind.

Weitere Infos zum Thema finden Sie hier.


Strommarktöffnung - Gesetzliche Rahmenbedingungen

Der Strommarkt in der Schweiz ist geöffnet. Mit der Verabschiedung der Stromversorgungsverordnung (StromVV) durch den Bundesrat vom 14. März 2008 sowie der revidierten StromVV durch den Bundesrat vom 12. Dezember 2008 und dem bereits seit 1. Januar 2008 in Kraft gesetzten Stromversorgungsgesetz (StromVG) sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen für eine zweistufige Marktöffnung gegeben. Gemäss dem neuen Gesetz werden mit der Teilmarktöffnung für Unternehmungen mit 100'000 kWh Jahresverbrauch während fünf Jahren Erfahrungen gesammelt, bevor auch Haushalte ihren Energielieferanten frei wählen können. Diese zweite Phase der Marktöffnung untersteht jedoch dem fakultativen Referendum.

Weitere wichtige Informationen erhalten Sie unter:
www.bfe.admin.chEnergie Schweiz (Bundesamt für Energie)
www.vse.chVerband schweizerische Elektrizitätswerke (VSE)
www.swissgrid.chNationale Netzgesellschaft
www.elcom.admin.chEidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)


Stromkennzeichnung

Konsumentenschutz und Qualitätskontrolle. Aus diesen Gründen führte der Bundesrat mit der Energieverordnung (EnV Art. 1a) eine Vorschrift zur Stromkennzeichnung ein, die alle Stromlieferanten verpflichtet, Kundinnen und Kunden „ihren" Strommix mitzuteilen.

Hier finden Sie die Stromkennzeichnung für das Jahr 2015.


Stromspar-Tipps

Tipps für einen sorgsamen Umgang mit Elektrizität finden Sie unter:

www.strom.ch                   VSE, Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmungen
www.topten.ch                  Die besten Produkte und Dienstleistungen
www.energieetikette.ch    Bundesamt für Energie - Die Energieetikette
www.energieschweiz.ch   EnergieSchweiz

Unter diesen Links finden Sie auch weitere, umfassende Informationen über die Elektrizitätsversorgung in der Schweiz und vieles über Elektrizitätsanwendungen und Stromsparen.


  • Druck Version
  • PDF